Meine liebe blöde SPD

Man darf nach der NRW-Wahl-2017 zu dem Schluss kommen, der Wähler habe eine politische Führungsperson – hier Frau Kraft –  abgestraft. Darf man. Sowas muss man denken können – und offenbar auch ertragen lernen. Wie man dann beweisen will, zu wieviel Prozent  eine Person – zu wieviel Prozent eine Führungsmannschaft und zu wieviel Prozent ein politisches Programm abgewählt wurde, das […]

Weiterlesen